INFO: Es wird diese Woche bei unserem Provider eine Umstellung auf einen neuen Server stattfinden. Möglicherweise ist die Homepage zeitweise nicht erreichbar!
x
Rehasport für Lungenerkrankungen

Patienten mit Lungenerkrankungen (z. B. COPD, Asthma bronchiale oder Mukoviszidose) kommen unter körperlichen Belastungen relativ schnell in Atemnot, was sie veranlasst, solchen Anstrengungen auszuweichen. Mit diesem Verhalten setzen sie einen Teufelskreis in Gang, der durch Abnahme der körperlichen Kondition zur Verschlechterung ihrer Situation erheblich beiträgt. Mit den gezielten Trainingsmaßnahmen des Lungensports kann diese Negativentwicklung durchbrochen werden.

Dank qualifizierter Betreuung werden die Mitglieder der Gruppe körperlich und seelisch weder über-,  noch unterfordert. Dennoch verläuft eine Übungseinheit nicht wesentlich anders als in einer ganz normalen anderen Sportstunde. Auch hier gibt es als wiederkehrende Struktur eine Aufwärm-, eine Ausdauer-, eine Spiel- und eine Entspannungsphase.

Damit die Übungsstunde von Woche zu Woche variiert, werden unterschiedliche Trainingsaktivitäten (z. B. Gymnastik, Koordinationstraining, Beweglichkeitstraining) angeboten, die auf ein therapeutisches Ziel ausgerichtet sind. 

Voraussetzung zur Teilnahme am Rehasport für Lungenerkrankungen ist eine vom Arzt ausgestellte und von der Krankenkasse genehmigte Verordnung sowie die vorherige Anmeldung unter Tel. 02331/4849721.


Training

TagUhrzeit Ort

Dienstag

09.00 Uhr bis 09.45 Uhr

BiB-Center
Dienstag 10.00 Uhr bis 10.45 Uhr BiB-Center
Dienstag 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr BiB-Center
Dienstag 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr BiB-Center
Donnerstag 10.30 Uhr bis 11.15 Uhr BiB-Center


Übungsleiter

Bild Name
Kontakt
thumb Andrea Pape,
Brigitte Walter
Eveline Lausch
Tel. 02331 / 48 49 721