INFO: Es wird diese Woche bei unserem Provider eine Umstellung auf einen neuen Server stattfinden. Möglicherweise ist die Homepage zeitweise nicht erreichbar!
x
Neues von der Abteilung Wandern
Freitag, den 01. August 2014 um 16:35 Uhr

Fahrt ins Grüne fällt aus !!

Aufgrund mangelnder Nachfrage fällt die geplante Fahrt ins Grüne aus!

 

Ich hatte nach Erscheinen der letzten Info nur eine Anmeldung eines Ehepaares. Es gab noch nicht einmal Anfragen oder Nachfragen. Kein Mensch hat mich angesprochen. Gut so! Das zeigt mir - nicht zum ersten Mal - wie das Interesse an solchen Unternehmungen ist. Ich ärgere mich nicht mehr darüber. Im Gegenteil, ihr habt mir ja viel Arbeit, Zeit und Mühe erspart. Danke!

 

Dina Friedhoff

(Abteilungsleiterin Wandern und Passive)

Montag, den 19. Mai 2014 um 17:45 Uhr

Fahrt ins Grüne für September/Oktober geplant

Hallo liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins,

ich plane für September/Oktober einen Tagesausflug ins Grüne. Die Fahrt soll mit einem Reisebus durchgeführt werden und die Fahrtzeit möglichst eine bis anderthalb Stunden nicht überschreiten. Das Ziel wird voraussichtlich ein Bauernhof-Café mit Hofladen sein. Aber natürlich soll für die Bewegungswilligen und -fähigen auch die Möglichkeit zu einem (evtl. auch ausgedehnten) Spaziergang in einer hoffentlich interessanten Umgebung gegeben sein.
Es geht heute erst einmal nur um euer Interesse. Wer hätte Lust mit zu fahren?
Jetzt brauche ich natürlich ein bisschen Hilfe für meine Planung: Brauchen wir einen Bus für 20, 40 oder sogar 50 Personen? Damit ich die richtige Busgröße chartern kann, brauche ich bis zum 31.05.2014 eure Rückmeldungen unter Tel.: 0 23 31 / 30 62 787 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
In der nächsten Info gibt es dann genauere Informationen über Termin, Abfahrtzeit und -ort, Ziel und Preis. Keine Sorge, der Abfahrtsort wird zentral liegen, damit er auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß erreichbar ist und der Preis wird für alle erschwinglich sein, da der Charterpreis für den Bus aus der Kasse der Wanderabteilung bezuschusst wird.
Also greift zu, so ein Angebot gibt es beim TSV Berge-Westerbauer nicht so oft.

Dina Friedhoff
(Abteilungsleiterin Wandern und Passive)

Die Wanderabteilung veranstaltet auch in diesen Jahr ihre Grillfete wieder am Donnerstag, den 19. Juni 2014 (Fronleichnam) ab 11 Uhr bei der Familie Puppich an der Vogelsanger Straße.

Das Grillgut bringt sich bitte jeder nach Geschmack und Hunger selbst mit. Es besteht wie immer die Möglichkeit auch einen Spießbraten auf dem großen Holzkohlegrill zu braten und kleines Grillgut auf einem separaten Holzkohlegrill. Für kalte Getränke, Kaffee und Brot wird gesorgt. Kuchen wird selbstverständlich auch wieder im Angebot sein.

Ich würde mich freuen, wenn vielleicht auch mal wieder ein paar der alten Handballer oder aus der alten Tischtennis-Abteilung sich zu uns trauen würden.

 

Für meine Planung bitte bis zum 10. Juni unter Tel.: 02331 / 30 62 787 bei mir anmelden. Danke!

 

Dina Friedhoff

(Abteilungsleiterin Wandern u. Passive)

 

Mittwoch, den 29. Januar 2014 um 00:20 Uhr

Mitgliederversammlung der Abteilung Wandern/Passive

Bericht über die Mitgliederversammlung 2014 der Wanderabteilung des TSV Berge-Westerbauer 1879 e.V. am 14. Januar 2014 um 18.00 Uhr, in der Pizzeria „Venere", Hagen-Haspe, Enneper Str. 57

Die Abteilungsleiterin Dina Friedhoff eröffnet die Mitgliederversammlung 2014 um 18.10 Uhr.
Sie begrüßt 8 Mitglieder, dabei insbesondere die Ehrenmitglieder Dieter und Karl-Ewald Friedhoff sowie Manfred Supplie.
Alle Beteiligten erheben sich für ein ehrendes Gedenken an ihr Mitglied Karlheinz Vohmann, der bis zu seinem Tod am 10. November 2013 auch über die Entfernung den Kontakt gehalten hat. Karlheinz hatte im Verein zu seiner aktiven Zeit verschiedene Vorstandsaufgaben inne.

Nach dem Verlesen der Niederschrift des Vorjahresversammlung folgte der Geschäfts- und Kassenbericht für 2013. Alle Berichte werden nach kurzer Erörterung einstimmig angenommen.
Dieter Friedhoff ergänzt, dass es seit 1995 keine Beitragserhöhungen gegeben hat. Beitragsanpassungen aufgrund der Umstellung auf „Euro" und Abteilungsbeiträge für einige Abteilungen sind jedoch erfolgt.
Karl-Ewald Friedhoff beantragt dann im Namen der Mitglieder die Entlastung des Abteilungsvorstands in Person von Dina Friedhoff, die alle Vorstandsaufgaben der Abteilung in Personalunion erledigt.
Die Entlastung wird einstimmig erteilt.
Danach wird Dina Friedhoff auf Vorschlag von Dieter Friedhoff einstimmig wiedergewählt. Weitere Vorschläge hat es nicht gegeben.
Im Verlauf der weiteren Versammlung wird unter dem TOP Jahresarbeit festgelegt, dass Sabine und Dina Friedhoff das Frühstücksbüfett Ei! Ei! Ei! am Sonntag, den 06.04.2014, ausrichten werden. Am Fronleichnamstag, den 19.06.2014, wird die Abteilung ihre Grillfete bei der Familie Puppich feiern.
Für den 3. Adventssonntag (14.12.2014) wird ein Kaffeetrinken geplant. Das ist aber von der räumlichen Situation des BiB-Centers abhängig. Dieter Friedhoff gibt dazu ein paar Erläuterungen und verweist auf die nächsten Gespräche mit der GWG im April 2014.
Für einen noch festzulegenden Termin wird ein Ausflug zu einem der Landgasthöfe im Münsterland vorgeschlagen.
Da die Kassenlage der Abteilung wirklich erfreulich ist, wird dies sicherlich durchgeführt.
Zum Abschluss der Versammlung, die um 19.15 Uhr endete, bedankt sich Dina Friedhoff für die Teilnahme und die teils rege Diskussion.
Anschließend blieben alle noch in gemütlicher Runde sitzen und ließen sich Pizza oder Nudeln schmecken.

Dina Friedhoff
(Abteilungsleiterin Wandern)
Dienstag, den 24. September 2013 um 18:41 Uhr

Erster Spießbraten der Saison

Am vergangenen Samstag, dem Tag vor der Bundestagswahl, hat sich der harte Kern der Wanderabteilung sehr kurzfristig wieder bei der Familie Puppich zum Grillen getroffen.

Es war für viele der erste Spießbraten der Saison. Spät, aber sehr lecker, hhhmmmm!

 

Natürlich gab es auch Kaffee und Kuchen. Monika Puppich hatte einen Pflaumenkuchen, Beate Wille einen Mandarinen-Schmand-Kuchen und ich einen Apfel-Streusel-Kuchen beigesteuert. Werner Leber hatte Erika Friedhoff die beliebten Nussecken mitgegeben, die - wie immer - großen Anklang fanden. Dafür herzlichen Dank, Werner.

 

Bei so großer Kuchenauswahl wurden Teile der Spießbraten eingepackt, für „den Hund“ oder „abends“.

Falls nach dem gelungenen Nachmittag abends überhaupt noch jemand Hunger hatte.

Ich jedenfalls habe mir meinen Rest für Sonntagabend nach meinem Wahldienst verwahrt.

 

Ich freue mich, dass Ihr alle - trotz des kurzfristigen Termins - gekommen seid, Euch augenscheinlich wohlgefühlt habt und Spaß hattet.

Weil ja Ende September das Wetter nicht mehr so zuverlässig ist, war geplant, in der ehemaligen Backstube zu sitzen. Das war aber nicht notwendig, weil der Wettergott ein Einsehen und alle auch wettermäßig entsprechende Kleidung dabei hatten.

 

Für das kommende Jahr steht die Einladung der Familie Puppich schon und ich habe versprochen mich entsprechend früh genug zu kümmern.

Ich peile den 19. Juni (Fronleichnam) an, wenn das in die allgemeine Terminplanung passt.

 

Dina Friedhoff

(Abteilungsleiterin Wandern)

Anhänge downloaden:
Donnerstag, den 12. September 2013 um 17:16 Uhr

Grillfete der Wanderabteilung am 21. Sept. 2013

Die Grillfete der Wanderabteilung findet kurzfristig am

Samstag, den 21. September 2013 ab 12:00 Uhr

bei der Familie Puppich / Pfleging.
Ihr braucht nur das Grillgut mitzubringen, und natürlich gute Laune. Für Getränke, Brot, Kaffee und Kuchen sorge ich.

Dina Friedhoff
(Abteilungsleiterin Wandern)
Donnerstag, den 21. März 2013 um 16:58 Uhr

Grillfete erst im Spätsommer

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
Die für Fronleichnam (30. Mai) geplante Grillfete wird in Absprache mit unseren Gastgebern, der Familie Puppich/Pfleging

in den September/Oktober verschoben.

Den neuen Termin teile ich rechtzeitig mit.

Ich danke für euer Verständnis.

Dina Friedhoff
(Abteilungsleiterin Wandern)

Montag, den 15. August 2011 um 08:22 Uhr

Grillfete bei Puppichs

Am Samstagmittag traf sich eine kleine Schar von Mitgliedern der Wanderabteilung zum Grillen und Braten bei Familie Puppich. Es wurde ein entspannter, genussreicher und fröhlicher Nachmittag. Dazu kann man auch die Bilder unter >Fotos< betrachten. Unseren Gastgebern ein ganz herzliches Dankeschön.
Dienstag, den 26. Juli 2011 um 08:58 Uhr

Grillfete am 13.08.2011

Die Mitglieder der Wanderabteilung treffen sich am 13. August 2011, um 12:00 Uhr, bei Familie Puppich zu einer Grillfete.
Nähere Einzelheiten erfährt man beim Abteilungsleiter Dieter Friedhoff, Telefon 02331 / 40 11 77.
Donnerstag, den 19. August 2010 um 13:40 Uhr

25. Hasper Wandertag

Start und Ziel ist in der Zeit von 07:00 bis 12:00 Uhr wieder im
Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Haspe, Kirmesplatz 2, 58135 Hagen.
Angeboten werden wieder Strecken über 7, 11 und 20 Kilometer.
Mittwoch, den 14. Oktober 2009 um 13:01 Uhr

24. Hasper Wandertag

Der 24. Hasper Wandertag am 23.08.2009 fand wieder eine gute Resonanz. Über 500 Wanderer aus nah und fern nahmen die Strecken über 7, 11 oder 20 Kilometer unter die Füsse. Rund ein Drittel der Teilnehmer bewältigte die 20-km-Strecke. Rund ein Fünftel absolvierte die 7-km-Strecke. Der Rest erwanderte die 11-km-Strecke. Die teilnehmerstärkste DVV-Gruppe stellte der Wanderverein "Dreiländereck" 1995 e.V. aus Burbach-Holzhausen mit 30 Teilnehmern, dicht gefolgt von der Wandergemeinschaft "Jung und Alt" Bochum und den Sport- und Wanderfreunden Wetter.
Dienstag, den 02. September 2008 um 12:25 Uhr

23. Hasper Wandertag

In diesem Jahr waren auf jeden Fall neue Wanderstrecken auszusuchen. Die grobe Richtung war schnell festgelegt. Es sollten nicht zu große Steigungen enthalten sein. Naturbelassene Wege wären wünschenswert. Das alles war natürlich wieder einmal auf Grund der topographischen Lage Haspes nicht miteinander zu vereinbaren. Die Strecken von 5, 12 und 18 Kilometern waren der daraus resultierende Kompromiss.